Slide background

Erfahrung

trifft Leidenschaft

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden rund um Neuigkeiten von der Heavy Metal Engineering GmbH.

[Februar 2019] HME zieht um

Voraussichtlich im Mai/Juni diesen Jahres ziehen wir in größere Räumlichkeiten um.

Mit ca. 700 m² Werkstattfläche freuen wir uns auf deutlich mehr Platz um die Späne noch weiter fliegen zu lassen.

[Februar 2018] CAM-Dreh-Fräsbearbeitung

Dank neuem CAM-Postprozessor können wir nun aufwendige 3D-Fräsarbeiten direkt auf der Drehmaschine realisieren. Somit entfällt eine zusätzliche Aufspannung von Drehteilen auf der Fräsmaschine, was die Präzision und Wirtschaftlichkeit weiter verbessern kann.

[Oktober 2017] Betriebsurlaub 2017

Unser Betrieb ist von 4.10. bis 20.10.2017 geschlossen.

[Mai 2017] neues HSC-Bearbeitungszentrum

Klein, aber fein: gerade haben wir unsere neue HSC-Fräsmaschine von HAAS in Betrieb genommen. Die bayernweit erste HAAS DM-1 mit ihren gut 500 mm Verfahrweg in X besticht durch einen maximalen Bearbeitungsvorschub von 30 m/min.

In Kombination mit einer 15k-Spindel ist die kompakte Maschine ideal für hochdynamische Fräsarbeiten, wie sie Dank imachining bei uns mehr und mehr zum Einsatz kommen. Mit Eilgangbewegungen von 61 m/min und Werkzeugwechselzeiten von 0,8 Sekunden sind auch komplexe Bauteile (mit vielen Werkzeugwechseln) wirtschaftlich realisierbar. Synchronisiertes Gewindeschneiden mit bis zu 5000 U/min ist ein weiteres Schmankerl der Maschine.

[April 2017] Gesucht: Zerspanungsmechaniker oder ähnl. (m/w)

Profil: Erfahrung in der Einzelteilfertigung auf CNC-Fräs- und/oder Drehmaschinen

Aufgaben: Programmieren, Rüsten und Bedienen von CNC-Fräs- und/oder Drehmaschinen

Geboten: unbefristete Vollzeitstelle; flexible Arbeitszeiten bei leistungsgerechter Bezahlung

Bewerbungen bitte per eMail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermin

[August 2016] Trochoidales Fräsen: imachining_logo

HME investiert in zukunftsweisende CAM-Technologie: die trochoidalen Fräsbahnen von SolidCAMs imachining ermöglichen uns große Frästiefen bei höchsten Vorschubwerten. Die Vorteile von imachining kommen uns vor allem bei schwer zerspanbaren Werkstoffen zu Gute. Kosteneinsparungen durch verkürzte Hauptzeiten und verringerten Werkzeugverschleiß können wir an unsere Kunden weitergeben.

[Dezember 2015] neues Drehzentrum

Um zukünftig komplexe Drehteile wirtschaftlicher fertigen zu können wird im Frühjahr 2016 in eine neue Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen und Y-Achse investiert.

[Oktober 2015] Gesucht (erledigt): Industriemechaniker (m/w), Werkzeugmacher (m/w)

Aufgaben: Programmieren und Bedienen von CNC-Fräs- und/oder Drehmaschinen

Geboten: unbefristete Vollzeitstelle; flexible Arbeitszeiten bei leistungsgerechter Bezahlung; Firmenwagen mit Privatnutzung

Bewerbungen am liebsten per eMail mit Angabe Ihrer Gehalts- bzw. Lohnvorstellung.